FANDOM


Zu Ehren des Porsche 911 und seines fünfzigjährigen Bestehens, präsentiert das Porsche Museum in Stuttgart-Zuffenhausen eine Sonderausstellung über diese einzigartige Sportwagen-Ikone.

Seit 50 Jahren wurden mehr als 820.000 Fahrzeuge in sieben Generationen des Porsche 911 in Suttgart-Zuffenhausen produziert. So besonders das Modell, so einzigartig auch seine historische Vergangenheit, den kein Anderes Automobil, weltweit, - so im Porsche-Zitat - kann auf eine so lange Tradition und Kontinuität zurückblicken!

Die Sonderausstellung bietet für seine Besucher eine aussergewöhnliche Retrospektive über den Porsche 911. Mehr als vierzig 911-Varianten berichten in spannender Art und Weise über die Geschichte dieser Sportwagen-Baureihe. Gezeigt, mittels historischem Print-, Bild- Ton- und Video-Material, werden auch die diversen Entwicklungsstufen ab des Typs 901.

Während der Ausstellung werden neben dem Porsche 911 Urtyp von 1964 folgende Raritäten gezeigt:

Porsche 911 R: von diesem Fahrzeug wurden nur 19 Exemplare für einen erlauchten Kreis produziert Porsche 911 Carrera RSR: mit diesem Fahrzeug wurde 1973 der so genannte Kundensport eingeleitet Porsche 934: 1976-1982 Teilnahme am 24-Stundenrennen von Le Mans Erstes Porsche Carrera Cup-Modell aus dem Jahre 1990 Diverse Porsche 911 mit prominenten Vorbesitzern.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki