FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Porsche Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Porsche 996
Porsche996
Porsche
Externer Name Porsche 911
Interner Name Porsche 996
Produktionszeitraum 1997-2006
Klasse Sportwagen
Motoren Boxermotoren:

3,4-3.8 Liter 300-483 PS

Leergewicht 1380-1560 kg
Vorgängermodell Porsche 993
Nachfolgemodell Porsche 997

Der Porsche 996 ist die 5. Generation des Porsche 911. Kein vorangegangenes Modell von Porsche gab es in so vielen verschiedenen Version wie den Porsche 996. So gab es vom Porsche 996 den 911 Carrera, den 911 Carrera 4, den 911 Carrera 4S, den 911 Targa, den 911 Turbo, den 911 Turbo S, den 911 GT3, den 911 GT3 RS und den 911 GT2.

Mit der Einführung des 996 verliess Porsche 1997 das bis anhin verwendete Konzept der an die Leistungsgrenze gekommenen luftgekühlten Boxer-Motoren und verwendete im Porsche 996 erstmals einen wassergekühlten Boxer-Motor. Die Lancierung des Porsche 996 begann mit einem 3,4 Liter-Motor, welcher bei einer Drehzahl von 6800/min eine Leistung von 300 PS erzeugte und damit ohne Turbo über der Kraft des Porsche 911 turbo (3,3 Liter, 5500/min, 300 PS)[1] von 1978 lag. Ab 2002 bekam der 996, nebst Facelift, einen 3,6 Liter-Motor, der bei gleicher Drehzahl 320 PS besass. Der Kraftstoffverbrauch, den Porsche in allen Boxer-Motoren stets im Griff hatte, lag beim 996, in der Basisversion, bei ca. 11 Liter auf 100 km.


  1. Ohne WLS (Werksleistungsteigerung. Beim Porsche turbo 3,3 Liter wären das 330 PS.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki